Facebook killt deinen Akku? So behebst du das Problem

Seit dem letzten Update von Facebook und Facebook Messenger klagen viele Nutzer in Foren und Sozialen Netzwerken darüber, dass sich der Akku ihres Smartphones sehr schnell entleert oder das Gerät gar überhitzt. Das ist natürlich kein kleiner Fehler und deshalb hat Facebook auch sehr schnell darauf reagiert. Auf Twitter teilte man mit, dass man das Problem gefunden hat und dieses auch bereits serverseitig behoben hat. Details darüber, woher der Fehler kommt und was genau auf den Geräten der betroffenen Personen vor sich geht, erwähnt man jedoch nicht.


Dem Tweet kann man entnehmen, dass sich der Fehler beheben lässt, indem man die Facebook-App, beziehungsweise den Facebook Messenger neu startet. Wenn das nicht hilft, kann man es auch damit versuchen, die Apps vollständig zu deinstallieren und neu zu installieren. Wem auch das kein positives Ergebnis bringt, dem bleibt wohl oder übel nur die Deinstallation, zumindest bis zur nächsten Aktualisierung der App.
Für alle, die das betrifft, empfehle ich die Installation von Facebook Lite (APK hier erhältlich). Diese abgespeckte Version von Facebook beinhaltet (fast) alle Features, verbrauche weniger Akku und Daten und schont euren Akku. Außerdem ist hier auch der Facebook Messenger mit enthalten.

Abonnieren via E-Mail