YouTube fokussiert mehr auf Livestreams

youtube-liveDas Videoportal YouTube hat ein neues Feature in die YouTube-App hinzugefügt, womit man direkt vom Smartphone aus einen Livestream übertragen kann. Die neue Funktion ist aber nur für Kanäle mit mehr als 10.000 Abonnenten verfügbar. Aussagen von futurezone zufolge soll der zuständige YouTube-Manager Kurt Wilms betont haben, dass die Plattform schon seit 2011 Live-Videos übertragen habe. Das Feature zum Livestreamen direkt vom Smartphone existierte also schon seit längerer Zeit, war bisher aber nur sehr wenigen ausgewählten Kanalbetreibern zugänglich. Wilms sagt, dass es jetzt hunderttausende sein sollen.

Ob sich das Feature durchsetzen wird ist zu diesem Zeitpunkt noch fraglich, da Apps wie Periscope, Instagram oder Facebook auf diesem Bereich deutlich früher als YouTube dran waren.

Abonnieren via E-Mail