Google Fotos jetzt mit Videostabilisierung

Google hat der Android-Version von Google Fotos in Version 2.13 eine Neuerung spendiert: Videostabilisierung. Bereits im August 2016 war diese neue Funktion aufgetaucht, was uns ziemlich deutlich zeigt, wie lange Google sich manchmal Zeit lässt, bestimmte Features an alle Nutzer auszurollen. Mithilfe des neuen Videostabilisators lassen sich alle Videos in Google Fotos (sowohl online als auch offline) bearbeiten. Die Bearbeitung findet dabei auf dem Smartphone statt, nicht lokale Dateien müssen also zuvor heruntergeladen werden.


Wie gut die Videostabilisierung ist, könnt ihr hier und auch nochmal hier (danke Caschy) ansehen.

Abonnieren via E-Mail