Microsoft kündigt festen Update-Zyklus für Windows 10 an

Windows Marketing-Manager Bernardo Caldas hat in einem Post im Windows-Blog verkündet, dass Microsoft in Zukunft immer im März und im September ein Update für Windows 10 veröffentlichen wird. Updates werden also in einem ähnlichen Rhythmus wie Canonicals Linux-Distribution Ubuntu, die immer im April und Sptember aktualisiert wird, veröffentlicht. Die Ankündigung von Microsoft kommt etwas überraschend, da vorherige Windows 10 Updates sehr unregelmäßig erschienen und man sich bisher bei Microsoft nicht über zukünftige Updates äußern wollte.

Windows-10-Project-Neon-1491397882-0-12
Redstone 3, Project NEON - So könnte Windows 10 mit dem nächsten Update aussehen

Abonnieren via E-Mail